Samstag, 7. April 2018

Noch 6 Tage bis zur Langen Nacht der Forschung an der Uni Klagenfurt. Gestern hast du bei uns etwas über deinen Superblick erfahren können. Heute geht es um die Lese-Superkraft des Fingerspitzengefühls.

Lese-Superkraft #2: Fingerspitzengefühl

Hast du gewusst, dass du am besten lesen lernen kannst, wenn du gleichzeitig lernst zu schreiben? Wenn du diese beiden Fertigkeiten – Lesen und Schreiben – zur gleichen Zeit erwirbst, können sich beide perfekt entwickeln.

Am Beginn des Schriftspracherwerbs sind die Schreibbewegungen charakterisiert durch Druckstärke, Langsamkeit und Versteifung. Je häufiger du die Möglichkeit hast, deine Schreibbewegungen zu trainieren, desto schneller schleifen sich die Bewegungen ein. Am Ende hast du dann eine  Bewegungsmelodie für jeden Buchstaben entwickelt. Spannend dabei ist, dass es beim Schreiben nicht nur um die motorische Leistung des Schreibens selbst geht, sondern um einen Mix aus Schreibbewegung, Raumgestaltung, Sinngebung und Sprachbewusstsein.

Wenn du also deine Lesekompetenz und dein Fingerspitzengefühl gleichermaßen trainierst, kann das Schreiben wesentlich zur Festigung deiner Lesekompetenz beitragen.

Aufgabe 2:
Schreibe das Wort „kann“ einmal ganz groß, einmal ganz klein, einmal ganz schief, einmal ganz gerade, einmal ganz wild und einmal ganz kreativ. Ganz zum Schluss notierst du dir das Wort „kann“ als 2. Lösungswort. 🙂

Vergiss nicht, alle unsere Beiträge – es sind 7 an der Zahl – bis zum 13. April zu checken. Am Ende jedes Beitrags haben wir eine kleine Aufgabe für dich vorbereitet. Wenn du jeden unserer 7 Beiträge liest und die dazugehörigen Aufgaben erfolgreich löst, hast du die Chance, am 13. April einen Lesehelden zum Anbeißen zu gewinnen. Bring einfach deine Lösungswörter mit zur U02. Wir freuen uns auf dich.

Wir lesen uns morgen
deine Lesehelden

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.