Earth Overshoot Day

Mittwoch, 2. August 2017

Wusstet ihr, dass der heutige Tag der „Earth Overshoot Day“ des Jahres 2017 ist? Im Deutschen wird dazu „Welterschöpfungstag“ oder „Weltüberlastungstag“ gesagt. Das ist jener Tag, an dem wir alle Ressourcen aufgebraucht haben, die die Erde in einem Jahr nachhaltig bereitstellen kann. Im Moment nutzen wir die Natur 1,7-mal schneller, als sich die Ökosysteme regenerieren können. Das heißt, unser ökologischer Fußabdruck ist leider viel größer als die Biokapazität unserer Erde.

Das wirklich Bedenkliche dabei ist, dass der „Earth Overshoot Day“ vor circa 20 Jahren in den November und vor ungefähr 10 Jahren noch in den Oktober fiel. Heuer fällt er, wie gesagt, auf den 2. August. Wir sind leider zu gut darin, unsere Böden auszubeuten, unsere Meere zu überfischen und zu viel Kohlendioxid auszustoßen.

Als Lesehelden sind wir jedoch nicht bereit, dies einfach so hinzunehmen. Stattdessen suchen wir nach einfachen Lösungen, mit denen jeder von uns – die ganz Großen sowie die ganz Kleinen – zu einem Klimaretter werden kann. Und weil man in einer Gruppe immer mehr Ideen hat als alleine, freuen wir uns schon riesig auf die tatkräftige Unterstützung durch unsere kleinen Lesehelden im Sommercamp. Nur mehr wenige Tage, dann geht es endlich los.

Noch zwei interessante Links:

Hier könnt ihr nachsehen, auf welchen Tag der „Country Overshoot Day 2017“ in Österreich fällt: www.overshootday.org/about-earth-overshoot-day/country-overshoot-days/

Wer sich einen schnellen Überblick über die Erderwärmung und über einfache Lösungen verschaffen möchte, findet hier ganz gute Informationen: www.muttererde.at

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.